📀 KUCHLWEA­NA­RISCH LEANA

Ludwig Roman Fleischer erzählt die Geschichte der Wiener Küche in amüsan­tem Ton, einge­bet­tet in ein Gschichtl vom Resch Ruudl und seinen Bekann­ten, zum Beispiel dem Schuadl, der schon in Pension ist. Der Resch Ruudl hat nämlich “a Bähsl im siebzehntn Hieb”

🍳 GRABNER­HOF KOCHBUCH KÜCHE

Hoadns­terz”, Farferl­suppe, Ritschert, gekoch­tes Selch­fleisch mit Erbsbrei, Steiri­sches Wurzel­fleisch, Göppel­kraut, Aufgsetzte steiri­sche Henn, Stroherd­äp­fel mit Brennes­sel­spi­nat, Röhrl­sa­lat mit Ei und Sauboh­nen, Erdäp­fel­krap­ferln, Schwam­merl­gu­lasch, Kraut­fle­ckerln, Grammel­knö­del, Erdäp­fel­wurst, Blut-Tommerl, diverse Schmar­ren und süße Knödel, Apfel­radln, Holun­ters­rau­den, Nusspotitze .…