🗣️ DialektSHOG
Die 7shoG-Sondersendung
mit Dialektliteratur aus Österreich
Folge #3
am 17. DEZEMBER 2023, 17.00
auf Radio Helsinki

Das Thema der Morgenschtean-Ausgabe im Nov 2023 lautete „Jammer und Jubel“ – und auch die 3. Ausgabe von DialektSHOG stand unter diesem Motto. 
Im ersten Teil hüpften wir kreuz und quer durch Österreich und seine Dialektlandschaften. Wir reisten unter anderem ins Café Anno in Wien, wo am 30.11. der neue Morgenschtean präsentiert wurde – und
im zweiten Teil der Sendung verweilten wir dann im Pinzgau, wo wir ausgerechnet walisischen Schafön begegneten!
Außerdem hörten wir in neu erschienene Alben hinein.
Wie beim letzten DialektSHOG habe ich die Sendung gemeinsam mit Kuno Kosmos moderiert.

Erstausstrahlung: Sonntag, 10. Dezember 2023 um 17.00 auf Radio Helsinki
in Graz auf FM92.6 und weltweit im Livestream auf https://helsinki.at/livestream.

Direktlink zum Nachhören: https://cba.media/648628

Zu hören gibt es diesmal Texte/ Lieder zum Thema von:
– Angelika Polak-Pollhammer (Imst/Tirol)
– Boarnvroni (Zierl/Tirol)
– Kuno Kosmos (OÖ/Graz)
– Laura Nußbaumer (*Nüziders/Voarlbg.– Mitschnitt aus dem Café Anno)
– Silke Gruber (Hall/Tirol.– Mitschnitt aus dem Café Anno)
– Johannes Lerch (Wien– Mitschnitt aus dem Café Anno)
– Anna Maria Lippitz (*Griffe, heute Lavanttal/Kärnten)
– Veronika Unger (Schillingsdorf/Stmk.)
– Gerlinde Allmayer (Pinzgau)
– Maria Junger (Pinzgau)
– Cornelia Allmayer Krieg (*Pinzgau)
– Anna-Lena Obermoser (*Pinzgau)
– Ronnie Rohrecker mit Liliana und Rave (*Pinzgau)

sowie Lieder aus den neuen Alben von
– Sigrid Horn (Titel: Gspenst, Album: Nest)
– Bernhard C. Bünker/ Gottfried D. Gfrerer (Titel: Hiawast Blues; Album: Wenn du Amok geast – Karntna Bluus)
– SarahBernhardt (Titel: Gerät; Album: Sommer in Sepia)

Durch die Sendung führen Kuno Kosmos und Margarita.

Alle Infos zum Morgenschtean und den in der Ausgabe vertretenen Autor:innen gibt es hier:
https://www.oeda.at/morgenschtean

Die nächste DialektSHOG Folge gibt es im März!

Leave a Comment

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert