“Die haben mir das Pseudonym abgenommen, erklärte Frieda. “Nur deshalb komme ich zu der Ehre, gedruckt zu werden. Mit meinem echten Namen Frieda ist mir das kein einziges Mal gelungen. Die Herrschaften aus dem Literaturbetrieb und auch sonst wo können sich einfach nicht vorstellen, dass ein Mensch gut schreiben kann, obwohl seine Geschlechtsteile nicht nach außen hängen.”

“Die Unbezähmbaren” von Cornelia Koepsell, S. 154

mein Leseeindruck

Titel: Die Unbezähmbaren
Roman
Autor*in: Cornelia Koepsell
Verlag: Geest
Publikationsjahr: 2023
Seiten: 1250
ISBN: 978–3‑86685–975‑3

Leave a Comment

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert